CP Wehner eröffnet Rallye Ostwestfalen


Gütersloh, 03. Juli 2021

 

Nach 32 Jahren wurde die Rallye Ostwestfalen von der Veranstaltergemeinschaft des MSC Gütersloh, dem AC Oelde und dem MSC Mastholte wieder zum Leben erweckt. Zur Rallye 70 fanden 74 Starter Ihren Weg in den Kreis Gütersloh; zur Retro Rallye 45 Teilnehmer. Zusätzlich demonstrierten zehn Teilnehmer der slowly sideways mit Ihren Rallyeautos mit „bedeutender internationaler Geschichte“ ihr Können vor dem offiziellen Teilnehmerfeld. Bei trocknem und sonnigem Wetter eröffnete der Scuderianer CP Wehner mit seinem BMW 635 CSI als erstes Fahrzeug mit der Startnummer H1 die Veranstaltung.